Netzwerke: Load Balancer

Ein Load Balancer ist ein Lastverteiler, welcher Auslastung und Antwortzeiten von Servern beurteilen und auf verschiedene Systeme aufteilen kann.Durch die Aufteilung der Last auf verschiedene Server kann so eine bestmögliche Server-Performance erreicht werden. Beispiel: Lastverteilung bei Internetseiten Wir stellen uns das Besucheraufkommen in einem Onlineshop vor, kurz nach dem Verkaufsstart eines Produkts. In diesem Szenario […]

Continue Reading

Netzwerke: LAN – Local Area Network

In Netzwerken gibt es verschiedene räumliche Ausdehnungen. Local Area Network (kurz LAN) beschreibt ein lokales Netzwerk, welches mehrere Clients innerhalb eines Gebäudes oder Raumes zusammenfasst. Das einfachste Netzwerk besteht aus zwei Clients, die über eine Direktverbindung oder zum Beispiel über einen Switch verbunden sind. Das Netzwerk zu Hause besteht meistens aus einem Router und einem […]

Continue Reading

Netzwerke: DNS – Domain Name System

Das Domain Name System (kurz DNS) hat eine ähnliche Funktion wie ein Telefonbuch. Hier findet die Zuordnung zwischen Hostnamen und IP-Adresse statt. Das DNS ist ein System zur Auflösung von Hostnamen in IP-Adressen und umgekehrt. Beispiel: Aufruf von www.techbeck.com Wenn du zum Beispiel die Domain www.techbeck.com aufrufen möchtest, fragt dein Browser bei einem DNS-Server nach, […]

Continue Reading

Das OSI-Referenzmodell der Netzwerktechnik

Um sich die Ebenen, die ein Netzwerk ausmacht, genau verstehen zu können, werden häufig Referenzmodelle zu Rate gezogen. Das bekannteste Referenzmodell ist das OSI-Referenzmodell. Das Modell besteht aus sieben übereinander angeordneten Schichten. Jede dieser Schichten beschreibt einen Sachverhalt in der Kommunikation in Netzwerken. Im folgenden werden die einzelnen Schichten näher erläutert.

Continue Reading