Lernfeld 3 – Clients in Netzwerke einbinden (FISI)

Lernfeld 3 Clients in Netzwerke einbinden / Lehrplan / IHK / KMK / IT-Berufe / Fachinformatiker

Lernfeld 3: Clients in Netzwerke einbinden

In diesem Lernfeld geht es um die Einbindung von Clients in Netzwerke. Im Fokus stehen dabei die Clients und die Netzwerke. Beginnend mit der Analyse von vorhanden Netzwerken, der Einbindung von Clients in vorhandene Netzwerke bis zur Struktur und den Komponenten von Netzwerken. Weiterhin stehen auch hier die IT-Sicherheit, ökologische und wirtschaftliche Gesichtspunkte von Netzwerken im Vordergrund.

Hinweis: Ein Lernfeld ist ein Unterrichtsfach oder eine Unterrichtseinheit, die einen praktischen Ansatz der Wissensvermittlung zum Ziel hat. Das klassische Gegenbeispiel ist der konventionelle Frontalunterricht. In diesem Artikel findest du in groben Zügen die Inhalte des Lernfelds. Du solltest dir aber dennoch die verschiedenen Rahmenlehrpläne ansehen. Eine Verlinkung dazu findest du weiter unten.

  • Analyse einer Netzwerkinfrastruktur (z.B. Ist-Analyse einer vorhanden Infrastruktur)
  • Integration von Clients in einer Netzwerkinfrastruktur (z.B. Wie kann ich Clients in eine vorhanden Infrastruktur einbinden?)
  • Erfassung der Anforderungen an Client(s) (Hardware + Software Anforderungen) in einer bestehenden Netzwerkinfrastruktur (z.B. Welche Anforderungen haben die vorhanden Geräte oder die Software?)
  • Struktur und Komponenten von Netzwerken (z.B. Netzwerktopologien)
  • Eigenschaften und Standards von Netzwerken (z.B. LAN, WAN, GAN etc. und IEEE 802 etc.)
  • physische und logische Netzwerkpläne (physikalisch gekoppelte Netzwerke vs. logisch über Software verbundenen Netzwerke)
  • Sicherheitsvorgaben in Netzwerken (Welche Sicherheitsvorgaben existieren? Trennung Daten/Sprache etc.)
  • Erstellung von Konzepten zur Integration von Client(s) in bestehenden Netzwerkinfrastrukturen (z.B. Wie kann ich die Client(s) integrieren?)
  • Berücksichtigung von ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Auswahl von Netzwerkkomponenten unter Berücksichtigung der Leistungskriterien (Welche Komponenten gibt es und wie kann ich diese einsetzen?)
  • Konfiguration von Client(s) und Einbindung der Client(s) in Netzwerke
  • Prüfung der Konfiguration der Client(s) im Netzwerk und Protokollierung
  • Reflexion des Arbeitsprozesses hinsichtlich der Optimierung in Bezug auf Ökologie und Wirtschaftlichkeit

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Lernfeldern findest du hier.

Quelle: https://www.kmk.org/themen/berufliche-schulen/duale-berufsausbildung/downloadbereich-rahmenlehrplaene.html Stand (14.06.2020)

Prüfungsvorbereitung aktuell - Fachinformatiker Systemintegration: Abschlussprüfung

Price: 20,90 €

5 used & new available from 19,44 €

Werbung

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email