Firewall

Firewall | techbeck.com

Eine Firewall ist ein Schutzmechanismus, welcher den Datenverkehr überwacht. Ihr Ziel ist es, vor Angriffen und Spionage zu schützen. Außerdem arbeitet sie mit einem Filter. Der Filter analysiert Datenpakete bezüglich ihrer Herkunft, ihrem Ziel, ihrem Inhalt, dem Zielport und Quellport. Hierbei werden gefährdende Datenpakete nicht durchgelassen. 

Beispiel: Häufig ist der FTP Port (21) geblockt, sodass kein FTP-Programm Daten auf deinem PC abspeichern kann. 

Bei Firewalls unterscheidet man zwischen einer Netzwerkfirewall und der Personal-Firewall. Die Personal-Firewall ist meist auf dem Clientbetriebssystem installiert und schützt diesen. 

Eine Netzwerkfirewall ist ein Hardwarebaustein der IT-Infrastruktur. Ihre Aufgabe ist es, dass gesamte Netzwerk vor Spionage und Angriffen zu schützen. Die Netzwerkfirewall besteht aus einer Hardwarekomponente, dem Betriebssystem und einer Firewallsoftware. 

Arten von Firewalls


Werbung

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Weiterbildung
Janik

Weiterbildung als Fachinformatiker/in – Daten- und Prozessanalyse

Weiterbildungen und Aufstiegsweiterbildungen bieten dir die Möglichkeit, beruflich voranzukommen, dich weiterzuentwickeln und in Führungspositionen zu gelangen. In diesem Artikel findest du Weiterbildungsmöglichkeiten für das Berufsbild Fachinformatiker/in – Digitale Vernetzung  Die Weiterbildungsmöglichkeiten untergliedern

Read More »