Abschlussprüfung – Fachinformatiker

Die Abschlussprüfung rückt immer näher, doch wie läuft die Prüfung überhaupt ab? In diesem Artikel gebe ich dir einen Überblick über den Aufbau und Ablauf der Abschlussprüfung.

Bestandteile der Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung gliedert sich in die schriftliche und die praktische Prüfung:

schriftliche Prüfungpraktische Prüfung
Ganzheitliche Aufgaben 1Durchführung + Dokumentation
Ganzheitliche Aufgaben 2Präsentation
Wirtschaft und SozialesFachgespräch 

Benotung

Die schriftlichen Prüfungen werden mit 40% (GA1), 40 (GA2) und WiSo (20%) gewichtet. Die praktischen Prüfungen werden mit Durchführung + Dokumentation (50%) und Präsentation + Fachgespräch (50%) gewichtet. 

Gesamtnote= (GA1*0,4 + GA2*0,4 + WISO*0,2)*0,5 + (Projektdokumentation*0,5 + Präsentation*0,5)*0,5

Planung

  1. Antrag für Projekt bei der IHK einreichen
  2. Durchführung des Projektes
  3. Schriftliche Prüfung 
  4. Abgabe der Projektdokumentation
  5. Präsentation vor IHK-Ausschuss 
  6. Fachgespräch mit dem IHK-Ausschuss 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.