Netzwerke: NAS

Network Attached Storage bezeichnet einen im Netzwerk verwalteten Datenspeicher, der seine Ressourcen dem Netzwerk oder über das Internet bereitstellt.  Ein NAS-System besteht im Grunde nur aus einer oder mehreren Festplatten, einem Netzteil, einem Gehäuse und einer Netzwerkkarte. Auch eine Software ist nötig, um auf das NAS von Clients oder über das Internet zugreifen zu können. […]

Continue Reading

Netzwerke: HTTP vs. HTTPS

Die Übertragung von Daten im Internet wird mittels Protokollen realisiert. Hierbei muss man zwei wesentliche Protokolle – HTTP und HTTPs – unterscheiden.  HTTP Die übertragenen Daten können auf dem Weg durch das Internet mitgelesen werden. Auch die gezielte Manipulation der Datenströme ist möglich.  HTTPS Die übertragenen Daten werden verschlüsselt und der Webserver authentifiziert sich mittels […]

Continue Reading

Netzwerke: Organisationen

Es gibt zahlreiche nationale und internationale Organisationen, welche sich an der Entwicklung und Standardisierung von Netzwerken beteiligen. Im folgenden Beitrag werden die 5 wichtigsten internationalen Organisationen vorgestellt.  IANA – Internet Assigned Numbers Authority Die Organisation IANA verwaltet einige wichtige und für das Internet essenzielle Datenbanken. Diese Organisation verwaltet die Adresspools für IPv4 und IPv6, sowie einige […]

Continue Reading

Netzwerke: Client/Server-Architektur

Die Client/Server-Architektur beschreibt die Kommunikation zwischen zwei Teilnehmern in einem Netzwerk. Der Server stellt Ressourcen, wie zum Beispiel Speicher, Dienste oder Anwendungen für seine Clients im Netzwerk bereit. Ein Server verwaltet die Ressourcen zentrale und stellte diese zur Verfügung. Verbindungsaufbau Der Client baut die Verbindung zum Server auf, nicht umgekehrt. Der Client stellt eine Anfrage […]

Continue Reading

Netzwerke: Load Balancer

Ein Load Balancer ist ein Lastverteiler, welcher Auslastung und Antwortzeiten von Servern beurteilen und auf verschiedene Systeme aufteilen kann.Durch die Aufteilung der Last auf verschiedene Server kann so eine bestmögliche Server-Performance erreicht werden. Beispiel: Lastverteilung bei Internetseiten Wir stellen uns das Besucheraufkommen in einem Onlineshop vor, kurz nach dem Verkaufsstart eines Produkts. In diesem Szenario […]

Continue Reading

Netzwerke: LAN – Local Area Network

In Netzwerken gibt es verschiedene räumliche Ausdehnungen. Local Area Network (kurz LAN) beschreibt ein lokales Netzwerk, welches mehrere Clients innerhalb eines Gebäudes oder Raumes zusammenfasst. Das einfachste Netzwerk besteht aus zwei Clients, die über eine Direktverbindung oder zum Beispiel über einen Switch verbunden sind. Das Netzwerk zu Hause besteht meistens aus einem Router und einem […]

Continue Reading

Netzwerke: DNS – Domain Name System

Das Domain Name System (kurz DNS) hat eine ähnliche Funktion wie ein Telefonbuch. Hier findet die Zuordnung zwischen Hostnamen und IP-Adresse statt. Das DNS ist ein System zur Auflösung von Hostnamen in IP-Adressen und umgekehrt. Beispiel: Aufruf von www.techbeck.com Wenn du zum Beispiel die Domain www.techbeck.com aufrufen möchtest, fragt dein Browser bei einem DNS-Server nach, […]

Continue Reading

Das OSI-Referenzmodell der Netzwerktechnik

Um sich die Ebenen, die ein Netzwerk ausmacht, genau verstehen zu können, werden häufig Referenzmodelle zu Rate gezogen. Das bekannteste Referenzmodell ist das OSI-Referenzmodell. Das Modell besteht aus sieben übereinander angeordneten Schichten. Jede dieser Schichten beschreibt einen Sachverhalt in der Kommunikation in Netzwerken. Im folgenden werden die einzelnen Schichten näher erläutert.

Continue Reading